FERDA international

    

 

 

FERDA international mit seinen unterschiedlichen Angeboten, offenen Treffs und Aktivitäten ist ein Ort der internationalen und interkulturellen Begegnung. Es ist aus dem Netzwerk des Familienforums Reutlingen mit vielen Kooperationspartnern zusammen entstanden.

FERDA hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und verändert und erreicht mit seinen unterschiedlichen Angeboten und Formaten unterschiedlichste Bevölkerungsgruppen mit und ohne Migrationshintergrund (ob schon lange hier lebend oder erst kürzlich zugewandert).

FERDA international steht für Begegnung, Bildung und Beratung und verhilft zu Bildungs- und gesellschaftlicher Teilhabe und Mitgestaltung. Alle Beteiligten schätzen die unkomplizierte Möglichkeit der Begegnung unterschiedlichster Nationen und Lebenswelten und den wertschätzenden Umgang mit Unterschieden.

FERDA international arbeitet bewusst mit etablierten Bildungs- und Beratungseinrichtungen zusammen. So können Teilnehmende von FERDA an diesen bestehenden Bildungs- und Beratungseinrichtungen partizipieren und sie auch mitgestalten. Dazu trägt auch der FERDA-Bildungspass bei.